Willkommen in der Neulandschule Alxingergasse!

Unsere Schule ist eine katholische Privatschule des Instituts Neulandschulen. Das Ziel unserer Schule ist die Schaffung eines Ortes, an dem Kinder glücklich sein und „Neuland“ entdecken können. 

Unser Schulgelände befindet sich am Rande des 10. Bezirks, gleich neben dem Waldmüllerpark zwischen Matzleinsdorferplatz und Hauptbahnhof.

 

Meist lernen wir in unseren großräumigen Klassenräumen, oft aber auch in unserem NaWI-Raum (Labor), im Makerspace (Lernraum für Digitales) oder auf den vielen Freiflächen unserer Schule. Besonders unser verwunschener Klostergarten ist nicht nur Lern- sondern besonders auch Ruheoase für uns Schüler:innen mitten in der Großstadt. 

 

In der familiären Atmosphäre unserer Schule wird ein respektvoller und friedlicher Miteinander gelebt und die Feste des christlichen Kirchenjahres gefeiert. Schulmessen hält Pater Matthias mit uns gemeinsam direkt in unserer Schulkirche, die wir durch einen Geheimgang direkt aus unserer Schule betreten können. 

 

Nicht nur in die Kirche kommen wir auf direktem Weg. Wir haben auch einen hauseigenen Kindergarten und Hort bei uns im Haus. Nach dem Mittagessen, das übrigens frisch in unserer Schulküche gekocht wird, wird gemeinsam auch am Nachmittag geforscht, getanzt, gesungen und natürlich auch gespielt.

 

Engagierte Lehrer:innen und Pädagog:innen unterstützen uns dabei „Neuland“ zu entdecken. Die Freude am Ausprobieren und am kreativen Gestalten liegt allen sehr am Herzen.